JEDE ORTSCHAFT IST WICHTIG – ABENDRUNDGANG IN DÜNA

Kürzlich starteten wir unsere Abendrundgänge durch die Ortschaften in Düna.

Der Besuch begann mit einen Ortsrundgang. Anschließend saßen wir bei Bratwurst und Getränken noch lange vor dem Feuerwehrhaus zusammen, um uns über die Belange Dünas auszutauschen. Die Bandbreite der Verbesserungsbedarfe reichte von noch nicht ausgetauschten Straßenlampen, bis zur Pflege der Gräben an den Straßen. Zur Sprache kamen auch die Seitenbefestigung der Straße nach Düna und die Wasserabführung bei Starkregen. Weitere Themen waren u. a. Mobilität und die Wasserversorgung.

Es ergaben sich viele interessante Gespräche, nicht nur über Lokalpolitik sondern auch über wichtige gesellschaftliche Fragen. Beeindruckt hat mich auch der Zusammenhalt der Ortsgemeinschaft in Düna.

Jede unserer Ortschaften ist einzigartig. Ihre Bewohner kennen sich vor Ort am besten aus und sollten deshalb noch stärker in Entscheidungsprozesse eingebunden werden. Düna war deshalb nur der Auftakt der Abendrundgänge.

Weiter geht es am Donnerstag, dem 16. Mai, in den Seestädten Lasfelde, Petershütte und Katzenstein. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr vor der Grundschule.

Jens Augat im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern.
Für eine kleine Stärkung nach dem Rundgang sowie Getränke wurde gesorgt.