SOMMERFEST IM TIERHEIM

Der Tierschutzverein Osterode hatte zum Sommerfest ins Tierheim geladen und zahlreiche Besucherinnen und Besucher waren gekommen. Vielen Dank an dieser Stelle an alle ehrenamtlichen Helfer für das tolle Fest und der Hundeschule Leinenlos für die interessante Vorführung. Danke auch an die vielen Spender sowie Aktiv für Hunde in Not e.V. für die Unterstützung.

Für mich hat der Tierschutz zwei Aspekte: im Vordergrund steht natürlich das Wohl der Tiere, die in unserer Region Hilfe benötigen. An dieser Stelle möchte mich einmal bei allen bedanken, die sich
für diese wichtige Aufgabe ehrenamtlich einsetzen. Danke!

Damit verbunden ist aber auch die Rechtslage, die den Tierschutz als kommunale Pflichtaufgabe festschreibt. Der Tierschutzverein in Osterode ist in diesem Zusammenhang Vertragspartner der Stadt Osterode, der diese Aufgabe gegen eine regelmäßige Zahlung übernimmt. Aufgrund der Erfahrungen der letzten Wochen und Monaten muss es Ziel sein, in den nächsten Monaten eine tragfähigere Lösung für die Zukunft unseres Tierheims zu finden. Hier bin ich aufgrund erster Gespräche zwischen den Beteiligten optimistisch.